Sony Reader

Sony brachte vor Jahren die ersten erschwinglichen eBook-Reader auf den Markt und verhalf so den Geräten zum Durchbruch. Seither bietet Sony gute Lesegeräte für eBooks an, die sich problemlos mit den Geräten von Amazon oder Tolino messen können. Zwar betreibt Sony einen eigenen eBook-Store, aber dank der Offenheit für das EPUB-Format mit Adobe-DRM können auch die eBooks anderer Händler problemlos auf den Sony-Readern gelesen werden. Lediglich Amazon-eBooks kann Sony nicht anzeigen.

Sony Reader – Übersicht monochrome E-Book-Reader
Dateiformate EPUB, sowie PDF und TXT. EPUB und PDF können dabei mit dem Adobe-DRM verschlüsselt sein.
Bildschirm Die Bildschirme der Sony-Reader haben eine sehr lesefreundliche E-Ink-Anzeige.
Datenübertragung Falls ein WLAN vorhanden ist, werden die Dateien direkt auf den Sony-Reader übertragen, ansonsten erfolgt der Kauf am PC und die Übertragung per USB-Kabel auf das Gerät.
Größe und Gewicht Die aktuellen Sony-eBook-Reader haben eine Displaygröße von ca. 15cm und wiegen etwa 200 Gramm.

Die Sony-Reader werden über viele verschiedenen Online-Shops verkauft.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.