17. September 2015
von ebooknet
Kommentare deaktiviert für Wie groß ist der eBook-Markt 2015?

Wie groß ist der eBook-Markt 2015?

Geht die Leseratte heute in eine halbwegs große Buchhandlung, fallen die Stände für die eBook-Reader sofort ins Auge. Auch im Fernsehen sind die eBook-Lesegeräte stets in der Werbung präsent. Doch wie verbreitet sind denn nun die Geräte in Deutschland? Zahlen der GfK zufolge sollen etwa neun Prozent der Deutschen einen eBook-Reader besitzen.… Weiterlesen ...

10. Juli 2013
von ebooknet
Kommentare deaktiviert für eBooks und die Buchpreisbindung

eBooks und die Buchpreisbindung

Bücher unterliegen in Deutschland der Buchpreisbindung. Das bedeutet, dass der Verlag festlegen muss, wie viel ein Buch im Laden kostet. Dieser Preis gilt dann für alle Buchhandlungen in Deutschland und unabhängig vom Vertriebsweg. Damit kosten Bücher im kleinen Buchladen ums Eck genau so viel wie bei Amazon.… Weiterlesen ...

29. September 2011
von ebooknet
Kommentare deaktiviert für Neuer Amazon Kindle auf deutsch

Neuer Amazon Kindle auf deutsch

Im Herbst 2011 ist wieder Bewegung im EBook-Reader-Markt. Amazon hat einen neuen, noch günstigeren Kindle angekündigt. Dieses einfach nur Amazon Kindle genannte Gerät biete eine deutsche Nutzerführung, hat aber keine Tastatur. Dafür kann der neue Kindle nochmals etwas kleiner und leichter werden.… Weiterlesen ...

4. März 2011
von ebooknet
Kommentare deaktiviert für Archos 70b eReader

Archos 70b eReader

Musik hören, dabei entspannt ein Buch lesen, Urlaubsfotos ansehen, als Abspielgerät von Videos für unterwegs oder Organizer für den Alltag. Das alles verspricht der „70b eReader“, den Archos auf der Cebit 2011 präsentiert. Er ist der erste eReader auf der Basis eines Android Betriebsystems des Herstellers und vereint typische Eigenschaften eines eBook-Readers mit den betriebsystemtypischen Individualisierungsmöglichkeiten von Android.… Weiterlesen ...

6. April 2009
von ebooknet
Kommentare deaktiviert für Sony Reader PRS 505 – der eBook-Reader

Sony Reader PRS 505 – der eBook-Reader

Der Sony Reader PRS 505 ist der erste eBook-Reader eines etablierten Anbieters in Deutschland. Ähnlich wie der Amazon Kindle in den USA, hat der Sony Reader hierzulande das Thema eBooks wieder zu neuem Leben erweckt. Der PRS 505 kann bis zu 160 elektronische Bücher speichern und unverschlüsselte Dateien in den Formaten TXT, PDF, RTF, EPUP, BBeB und Microsoft Word anzeigen.… Weiterlesen ...

31. März 2009
von ebooknet
Kommentare deaktiviert für iHoCa: Ein eBook-Reader fürs iPhone von Hoffmann und Campe

iHoCa: Ein eBook-Reader fürs iPhone von Hoffmann und Campe

Der Verlag Hoffman und Campe bietet mit dem Programm iHoCa einen verlagseigenen eBook-Reader fürs iPhone an. Über iHoCa möchte der Verlag Leseproben aus seinem Bestand und Hinweise auf Veranstaltungen promoten. Während die Leseproben wie das Programm iHoCa kostenlos abgegeben werden, sollen die Bücher zum regulären Preis der Printausgabe gekauft werden können.… Weiterlesen ...

30. März 2009
von ebooknet
2 Kommentare

eBook-Reader Amazon Kindle

Mit dem Start des Amazon Kindle eBook-Readers im Herbst 2007 läutete Amazon die Renaissance der eBooks ein. Zu den wesentlichen Vorzügen des Kindle gehört, dass die Darstellung  einer auf echtem Papier gedruckten Seite sehr nahe kommt. Der Kontrast ist angenehm, die Schrift ist sehr scharf und auch bei Sonnenlicht problemlos zu lesen.… Weiterlesen ...

29. März 2009
von ebooknet
Kommentare deaktiviert für beam eBooks

beam eBooks

Ursprünglich brachte Christoph Kaufmann mit dem „beam Magazin“ Anfang der 2000er Jahre eines der ersten reinen Online-Magazine für PDAs oder Handhelds heraus. Ca. 2004 baute er dann mit seinem eBook-Shop ein zweites Standbein auf.
Das von den Lesern seinerzeit sehr gut angenommene Magazin ist inzwischen leider Geschichte.… Weiterlesen ...